Lammfleisch - Lammfrikadellen mit Erdnüssen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Toastbrot 9 Scheiben
Erdnüsse ungesalzen 100 gramm
Zwiebelwürfel 150 gramm
Knoblauchzehen durchpressen 8
Koriandergrün fein hacken 2 Bund
Lammhackfleisch; nicht ganz mager; am besten a.d. Schulter 2 kilo
Eier 6
Sahnejoghurt 300 gramm
Koriander gemahlen 2 EL
Salz schwarzer Pfeffer etwas
100-200 ml Öl etwas
glatte Petersilie 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
973 (232)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Entrindetes Brot in kaltem Wasser einweichen. Erdnüsse hacken.

2.Lammhack mit Eiern, Joghurt, Koriander- u. grün, Zwiebeln, Knoblauch und Erdnüssen zu einem glatten Teig verkneten. Kräftig salzen und pfeffern. Zu Frikadellen formen.

3.Am besten mit 2 Pfannen arbeiten. Öl darin erhitzen und die Frikadellen bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 10 Minuten braten. Öfter mal wenden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.Auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu passt gut Meerrettichquark und/oder Gorgonzola-Frischkäse-Sauce. siehe mein KB

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfleisch - Lammfrikadellen mit Erdnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfleisch - Lammfrikadellen mit Erdnüssen“