Aprikosen-Mandel-Torte

3 Std 25 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Zucker 110 g
Butter 125 g
Jodsalz etwas
Wasser 50 ml
griechische Aprikosen 1 Dose
Mandeln 50 g
Buttermilch 300 g
Eier 5
Vanillezucker 2 Päckchen
Fett für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl,50 g Zucker, zimmerwarmer Butter. 1 Prise Salz und 50-70 ml Wasser einen Mürbteig herstellen: Dazu das Mehl auf eine saubere Arbeitsplatte geben. In der Mitte eine Mulde drücken und die restlichen Zutaten hineingeben. Alles leicht mit den Fingern verkneten, nicht zu viel bearbeiten. Zu einer Kugel formen, in ein Tuch wickeln und mindestens 2 Stunden kühl ruhen lassen.Den Mürbteig dünn ausrollen und eine bei Bedarf gefettete Backform ( mit einem Rand von ca. 6 cm ) damit auslegen. Der Rand sollte um einen Fingerbreit höher sein als die Füllung.

2.Die Aprikosen abtropfen lassen, gleichmäßig und dekorativ in der Form verteilen. Die geschälten Mandeln ebenso gleichmäßig verteilen.

3.Aus der Buttermilch, Eiern, Vanillezucker und 60 g Zucker einen Guss herstellen. Die Masse über die Füllung geben und im vorgeheizten Ofen bei 160°C auf der unteren Schiene ca, 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

4.Rezeptvariation: Keine Lust auf Aprikosen ? Die Torte schmeckt auch mit der Beerenmischung. Einfach an Stelle der Aprikosen 500 g tiefgefrorene Beeren auflegen und für den Tortenguss 1 Ei mehr verwenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Mandel-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Mandel-Torte“