Gefüllte Auberginen

Rezept: Gefüllte Auberginen
29
00:50
1
2416
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Auberginen frisch
1 Stk.
Gemüsezwiebel
3 Stk.
Knoblauchzehen
125 gr.
Tomatenmark
200 gr.
Parmesan
100 gr.
Paniermehl
2 Stk.
Eier
0,5 Bund
Petersilienblatt
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Parmesan
Beilage:
5 Stk.
Zucchini-Blüten
10 Stk.
Cocktailtomaten
5 Stk.
Mozzarella
1 Schuss
Balsamico
1 Msp
Basilikum
5 Stk.
Grissini
5 Scheibe
Parmaschinken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
18,7 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
15,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Auberginen

ZUBEREITUNG
Gefüllte Auberginen

1
Die Auberginen kochen. Anschließend halbieren und das Fruchtfleisch herausschaben. Die zurückgebliebenen Hüllen beiseite legen.
2
Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken. Beides zusammen mit dem Auberginenfruchtfleisch sowie allen restlichen Zutaten 15 Minuten lang in der Pfanne braten/kochen und danach vom Herd ziehen.
3
Dann die Masse in die Auberginenhüllen zurückfüllen, etwas Parmesan darüber streuen und 20 Minuten im Ofen backen. Für die Beilage die Zucchiniblüten ebenfalls mit in den Ofen geben und fertig garen.
4
Zum Servieren jeweils die gefüllten Auberginenhälften mit einer Zucchiniblüte, einer mit Parmaschinken umwickelten Grissini-Stange und einem Arrangement aus Basilikumblättern, Tomaten, Mozzarella und Balsamico anrichten.

KOMMENTARE
Gefüllte Auberginen

   angelheart1963
Grundsätzlich finde ich das Rezept toll. Jedoch rätsel ich darüber wie lange die Auberginen kochen müssen. Kann mir das jemand sagen??

Um das Rezept "Gefüllte Auberginen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung