Braune Butter

15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 250 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Butter in Topf geben. Herd auf 2/3 Temperatur stellen. Butter schmelzen lassen und abwarten. Die Butter fängt an zu schäumen. Nach einigen Minuten wird es immer ruhiger, d. h. das Wasser ist aus der Butter verdampft. Wenn der Schaum sich etwas bräunlich färbt und nichts mehr spritzt (das ist nach ca. 8 - 10 Minuten der Fall) und ganz kleine braune Krümelchen hochsteigen, die Butter in ein Sieb, welches mit einem Blatt Küchenpapier ausgelegt ist) abgießen. Die Butter in ein Schraubglas füllen. Diese braune Butter eignet sich für alle Gerichte, die Butter zum Anbraten oder verfeinern benötigen (Gemüse, Fisch etc.). Erstens gibt es einen wundervollen Geschmack und zweitens spritzt diese Butter überhaupt nicht mehr, das Wasser ist ja entwichen. Ich hebe dieses Glas auf meinem Küchenregal auf, dann ist es schön streichfähig, es hält sich mehrere Wochen (nur bei mir nicht, ist ziemlich schnell verbraucht). Gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Braune Butter“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Braune Butter“