Kasseler überbacken

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kasseler 400 gr
Sauerkraut ausgedrückt 1 Dose
TK Röstitaler 750gr 1 Tüte
Streukäse 1 Tüte
Sahne 2 Becher
Schmand 2 Becher

Zubereitung

Der Kasseler wird in kleine Würfel geschnitten. Aus dem Sauerkraut die Flüssigkeit ausdrücken. Die Röstitaler auftauen und in grobe Stücke brechen. Nun werden die Zutaten in einer großen Auflaufform der Reihe nach geschichtet. Den Streukäse darauf. Sahne und Schmand verrühren und ebenfalls darübergießen. Das Ganze bei 180° ca 35 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler überbacken“