Schwarzwälderkirsch-Torte

1 Std 15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 6
Zucker 19 dag
Kakao 3 dag
Öl 0,0625 l
Mineralwasser 0,0625 l
Mehl 15 dag
Backpulver 0,5 Pk
Gelantine 6 Blatt
Sahne 0,5 l
Kompottkirschen 1 Glas
Cherrylikör oder Amaretto etwas
Preiselbeermarmelade etwas

Zubereitung

1.Torte: Eiklar mit etwas Zucker zu Schnee schlagen. Eigelb, Zucker und Kakao zusammen verrühren, Wasser und Öl dazu. Mehl und Backpulver untermischen und Eischnee unterheben. Bei 180° backen, nach dem Aufgehen auf 150° fertigbacken.

2.Fülle: 6 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Mit Cherrylikör im Wasserbad auflösen. 1/2 l Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und etwas Cherrylikör darunterziehen.

3.Torte zur Hälfte auseinanderschneiden. Den 1. Tortenboden mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Die Kompottkirschen darauf geben und restl. Cherrylikör beträufeln und die Hälfte der Sahne darauf geben. Mit 2. Tortenboden zudecken. Die restl. Sahnemasse die Torte bestreichen und mit Schokoladespänen und Kirschen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälderkirsch-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälderkirsch-Torte“