Meine Weihnachtstorte

1 Std 12 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 160 gr
Eier 5 st
Salz 1 Prise
Mandeln gem. 200 gr
Mehl 40 gr
Stärkemehl 40 gr
Glühwein 800 ml.
Stärkemehl 80 gr
Zucker 80 gr
Mascarpone 400 Gramm
Konfitüre Gelee Marmeladen 200 gr
Sahne 400 ml.
Sahnesteif 2 Päckchen
Glühwein 150 ml.
Zucker 50 Gramm
Gelantine 2 Blatt

Zubereitung

1.Für den Biskuit das Eiweißmit einer Prise Salz zu Schnee schlagen,den Zucker portionweise unterschlagen, zum Schluß das Eigelb. Mehl und Mandeln mischen unterheben,den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 28 cm Form geben, auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad 40 Min. backen. Auskühlen und 2 mal durchschneiden.

2.Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Marmelade bestreichen, einen Tortenring darumlegen. Für die Glühweincreme 800 ml. Glühwein mit der Stärke und dem Zucker aufkochen. Erkalten lassen.Die Mascarpone mit der Glühweincreme verrühren. Die Hälfte auf den unteren Boden geben. Den zweiten Boden auflegen .

3.Mit etwas Gelee bestreichen und den Rest Glühweincreme daraufgeben, den 3. Boden auflegen und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag den Ring abnehmen und die Sahne mit Sahnesteif schlagen. Die Torte damit rundherum einstreichen.Mit dem Rest Sahne mit einer Tortenspritze Tupfen aufspritzen. 150 gr Glühwein mit 50 gr Zucker erwärmen 2 Blatt eingeweichte Gelantine darin auflösen.Leicht erstarren lassen und auf die Torte geben.

4.Für die Plätzchen Lebkuchenteig herstellen und Häuschen ausstechen , backen und mit Zuckerguß bemalen.An den Rand der Torte stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Weihnachtstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Weihnachtstorte“