Rinderhüftsteak mit Preiselbeeren in Madeira

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhüftsteaks 2
Pfifferlinge 1 Dose
Madeirawein 1 Schuß
Preiselbeeren 2 TL
Sahne 2 EL
Salz, Pfeffer 1 Prise
Öl 1 EL
Butter 1 TL
Mondamin 1 Prise

Zubereitung

1.Pfanne sowohl mit dem Öl als auch der Butter erhitzen, die Steaks auf beiden Seiten ca. 3-4 Minuten scharf anbraten (je nach Durchmesser und gewünschtem Garungsgrad). Nach dem Braten herausnehmen, in Alufolie wickeln und beiseite stellen.

2.Die Pfifferlinge (kleine Dose reicht) samt Flüssigkeit in den Bratensud geben und kurz köcheln lassen. Mit dem Salz, Pfeffer und einem guten Schuß Madeirawein würzen. Die Preiselbeeren sowie Sahne dazu geben. Zu guter Letzt mit Mondamin etwas andicken.

3.Steaks auf Teller, mit der Pilz-Madeira-Preiselbeersosse übergiessen. Dazu Kroketten und einen Blattsalat servieren. Und natürlich den besten Rotwein, den man im Keller hat, dazu süffeln...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderhüftsteak mit Preiselbeeren in Madeira“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderhüftsteak mit Preiselbeeren in Madeira“