Kabeljau im Nori-Mantel

2 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kabeljaufilet 750 gr.
Zitronensaft 1 Schuss
Salz 1 Prise
Noriblatt 5 Stk.
Basilikum 10 Blatt
Schinken luftgetrocknet 5 Scheibe
Tomaten getrocknet in Öl 5 Stk.
Zucchini 5 Stk.
Champignons braun 250 gr.
Tomaten 20 Stk.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Sojasoße 5 EL
Balsamico-Essig 5 EL
Olivenöl 20 EL
Basilikum 5 EL
Haselnuss 5 EL
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Ofen auf 175 °C (Gas Stufe 2) vorheizen. Die Fischfilets kalt abbrausen, trockentupfen und längs halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Anschließend jeweils auf ein Noriblatt legen, darauf eine Scheibe Schinken, je eine in Streifen geschnittene, eingelegte Tomate und 2 bis 3 Blätter Basilikum legen und einrollen. Jetzt Alufolie mit etwas Tomatenöl einpinseln und die Fischrolle darin einwickeln. Im Ofen 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen.

2.Zucchini putzen, waschen und in gleichmäßige Stäbchen schneiden. Pilze ebenfalls putzen und blättrig schneiden. Dann die Tomaten häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und pressen.

3.Nun die Tomatenhälften in dünne Scheiben schneiden und mit einer Marinade aus Sojasoße, etwas Balsamessig, Olivenöl, der Hälfte des gehackten Basilikums und den Haselnüssen überziehen.

4.Zucchini in Olivenöl anbraten, Pilze unterheben und salzen und pfeffern. Die Tomatenspalten ebenfalls in Olivenöl anschwitzen und mit Knoblauch, Balsamessig, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.

5.Das Gemüse zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Kabeljau und den marinierten Tomaten anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau im Nori-Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau im Nori-Mantel“