Himbeer - Quark - Sahne Torte

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 250 g
Vanillezucker 1
Salz 1 Prise
Mehl 100 g
Backpulver 1 Tl
Himbeeren tiefgefroren 300 g
Gelatine 6 Blatt
Magerquark 500 g
Sahne 350 g
Mandeln gehobelt 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eiweiß mit 100 g Zucker, Vanillezucker und der Prise Ssalz steif schlagen. Die Eigelb vorsichtig unterheben und anschließend ebenso das mit Backpulver gemischte Mehl. In eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ( Umluft 175 Grad ) 15 - 20 Minuten backen. nach dem auskühlen waagerecht halbieren.

2.Gelatine einweichen. Die aufgetauten Himbeeren, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Quark und 150 g Zucker verrühren. 250 g Sahne steif schlgen. Die Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Mit 3 - 4 Löffel Creme verrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Die geschlagene Sahne unterheben.

3.Um den unteren Tortenboden einen Ring legen und die Hälfte der Creme draufstreichen. Den oberne Boden darauflegen und andrücken. Nun die restl. Creme daraufstreichen und alles über Nacht kalt stellen.

4.Restl Sahne steif schlagen und die Torte mit Mandeln und Sahne verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Quark - Sahne Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Quark - Sahne Torte“