Gefüllte Maracuja-Torte mit Weißweincreme

4 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
***Für den Bisquit*** etwas
Eier 4
Zucker 150 g
Stärkemehl 30 g
Kakaopulver 30 g
Mehl 100 g
zerlassene Butter 40 g
***Füllung*** etwas
Passionsfrucht /Maracuja - mindestens 200g Fruchtfleisch 2
Zucker 120 g
Weißwein 60 ml
Eigelb 3
Gelatine weiß 5 Blatt
Sahne 250 g
***Außerdem*** etwas
Sahne 300 g
Zucker 1 Eßl
gehobelte, geröstete Mandeln 80 g
nach Belieben gefüllte Hippen, o.ä etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eigelb u Zucker sehr schaumig schlagen. Stärke, Kakao u Mehl mischen, unterrühren. Butter nach u nach zufügen. Eiweiß steif schlagen u unterziehen.

2.Teig in eine 26er Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160-180°C ca. 25-30 Minuten backen. Herausnehmen u auskühlen lassen. Einmal waagerecht durchschneiden.

3.Maracuja-Fruchtfleisch, 60 ml Wasser u Zucker aufkochen. Etwa 1/3 einköcheln lassen., durch ein Sieb passieren. Wein u Eigelb verquirlen, in die Soße rühren. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis eine dickliche Creme entsteht (dabei nicht kochen lassen!!!)

4.Gelatine einweichen. In der noch warmen Creme auflösen. Kalt rühren. Sobald die Creme geliert, Sahne steif schlagen u unterheben.

5.Bisquitboden auf eine Tortenplatte setzen u einen Tortenring darum spannen. Creme einfüllen. Glatt streichen. Oberen Boden darauflegen. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.

6.Sahne u Zucker steif schlagen. Torte rundum damit bestreichen. Sahnetuffs daraufspritzen. Rand mit den Mandeln bestreuen. Nach Belieben Torte mit den Körnern der Passionsfrucht gefüllten Hippen garnieren. Oder je nach Lust u Laune...............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Maracuja-Torte mit Weißweincreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Maracuja-Torte mit Weißweincreme“