Himbeer - Sahne - Torte

1 Std mittel-schwer
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für den Biskuit
Eier 6 Stück
Zucker 180 Gramm
Mehl 180 Gramm
Salz 1 Prise
für die Füllung
weiße Gelatine 6 Stück
frische Himbeeren 300 Gramm
Schlagsahne 750 ml
Puderzucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Garnitur
Herzen oder Konfetti aus dem Backchop 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1166 (278)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
32,8 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Biskuit: Eier trennen. Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker aufschlagen. Eiweiß,Eigelb und das gesiebte Mehl vorsichtig untereinander heben. Nicht unter schlagen,sondern mit dem Schneebesen unter heben.

2.Eine Herzbackform mit Backpapier auslegen, die Masse eingießen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° Cel. 20 Minuten backen.

3.Creme Füllung: Blatt Gelatine einweichen. Himbeeren im Mixer pürieren und leicht erwärmen. Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Gelatine ausdrücken und im warmen Himbeermus auflösen. Nun den Puderzucker und die Himbeeren unter die Sahne heben.

4.Mit einem langen scharfen Messer den kalten Biskuit in 2 bis 3 Böden schneiden. Je nach Geschick, es reichen auch 2 Böden. Unten ein Boden, dann Creme glatt streichen, dann den 2. und 3. Boden. Darauf achten das die Creme reicht. einen Rest übrig lassen, um damit die ganze Torte zu überziehen, hauchdünn nur das das Dekor nicht runter fällt.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Sahne - Torte“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Sahne - Torte“