Erdbeerschnitten

Rezept: Erdbeerschnitten
mit Quarkcreme
11
mit Quarkcreme
6
9820
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
180 Gramm
Zucker
120 Gramm
Mehl
Creme:
250 Gramm
Quark
6 El
Puderzucker
250 ml
Schlagsahne
Belag:
Erdbeeren
1 Päckchen
Gelantinepulver rot
500 ml
Wasser warm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
29,8 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeerschnitten

BiNe S OSTEREIKUCHEN

ZUBEREITUNG
Erdbeerschnitten

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und nach und nach den Zucker beigeben. Eibelbe dazugeben und zum Schluß das Mehl unterheben. Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und bei 180 Grad. ca. 15 Minuten backen. Erkalten lassen. Für die Creme den Quark mit dem Puderzucker kurz verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Boden streichen. Erdbeeren halbieren und auf die Creme geben. Gelantine im Wasser auflösen und über die Erbbeeren gießen. Kühl stellen bis der Gelantineguß fest ist, danach in Schnitten schneiden.

KOMMENTARE
Erdbeerschnitten

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Prima!
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Soooo ein Leckerchen...... 5* LG, Anna
Benutzerbild von Miez
   Miez
Das schnittige Schnittchen lass ich nicht mehr aus den Augen; sieht fein aus. Viele Grüße von micha
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
Gefällt mir gut LG Tandora
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Die Erdbeerzeit muß man ausnutzen. LG. Dieter
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ich liiiiiiiiebe Erdbeerkuchen...mit Sahne...GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Erdbeerschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung