Käsesahnetorte

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 TL
****** etwas
Quark Magerstufe 500 Gramm
Schmand 1 Becher
Sahne 1 Becher
Gelatine weiß 8 Blatt
Zucker 125 Gramm
****** etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
881 (210)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
41,6 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß mit 1 Pr. Salz steif schlagen und Zucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und langsam unterheben. Bei 160° C ca 25 Minuten backen. Gebackener Boden waagerecht durchschneiden und den oberen Boden in 12 Stücke schneiden.

2.Gelatine einweichen, ausdrücken und schmelzen. Quark, Schmand und Zucker verrühren und Gelatine zufügen, kalt stellen bis sie zu Gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben.

3.Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Die Masse auf den Boden geben und die Bodenstücke darauf setzen. Mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsesahnetorte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsesahnetorte“