Porree mal anders

Rezept: Porree mal anders
2
3
431
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stangen
Porree
Gekochter Schinken in Scheiben je nach Porreestücken
Salz
Mehl
3
Eier
Öl zum Braten
2 Päckchen
Helle Soße
1 Päckchen
geriebenen Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Porree mal anders

Überbackenes Porree - Toast mit Käse

ZUBEREITUNG
Porree mal anders

Porree putzen und in ca 10cm lange Stücke schneiden. Im Salzwasser bissfest kochen. Jedes Stück Porree in eine Scheibe Schinken wickeln, in Mehl und dann im verquirlten Ei wälzen. Öl heiß werden lassen und die panierten Porreestücke darin goldbraun ausbacken. Die Helle Soße kochen, die ausgebackenen Porreestücke in eine Auflaufform geben, die Soße darüber schütten ( Porree muss mit Soße bedeckt sein ). Den geriebenen Käse darüber streuen ( je nach bedarf ) und im Backofen auf 180 Grad backen bis Käse goldbraun ist. Kartoffel dazu servieren, bei Fleischessern kann noch ein Stück Steak, Schnitzel oder sonstiges dazugereicht werden.

KOMMENTARE
Porree mal anders

Benutzerbild von monyka
   monyka
das mach ich auch mal nach. lecker
Benutzerbild von luna777
   luna777
Porree gehört zu den Gemüsesorten, von denen ich gar nicht genug kriegen kann, 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
dafür gibts 5*chen und lg

Um das Rezept "Porree mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung