"Grüne" Spaghetti mit Parmaschinken

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 300 g
Parmaschinken 250 g
Knoblauchzehe 1
frische Kräuter, s. Beschreibung 1 Bund
Butter 50 g
Zitronensaft 1 Schuss
Pfeffer 1 Prise
Parmesan, gerieben etwas
Grappa 8 cl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
31,2 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

1.Nudeln "al dente" kochen, währenddessen Knoblauchzehe zerdrücken, Parmaschinken in kleine, dünne Streifen schneiden und die gewaschenen Kräuter fein zerhacken. An Kräutern ist alles möglich, Petersilie, Schnittlauch, usw..wichtig aber auf alle Fälle, Salbei, Thymian und Basilikum dabei zu haben !

2.Butter erhitzen, Knoblauch, die Kräuter und den Zitronensaft darin kurz erwärmen. Das Ganze mit den abgegossenen Spaghetti ebenso vermengen wie die Schinkenstreifen. Zuletzt Pfeffer darüber mahlen. Auf Wunsch mit geriebenem Parmesan bestreuen (kann auch separat zur Selbstbedienung dazu gestellt werden).

3.Der Grappa ist übrigens für danach gedacht....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Grüne" Spaghetti mit Parmaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Grüne" Spaghetti mit Parmaschinken“