Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

Rezept: Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )
1
00:30
3
2251
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kg
Pouletschenkel
2 Stk
Zwiebeln, fein gehackt
2 Stk
Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Esslöffel
Tomatenpüree
Saft einer halben Zitrone
3 Esslöffel
Oel
0,5 Teelöffel
Safran
Salz, und Pfeffer nach Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2344 (560)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
60,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

Cevapcici
Faschierte mit kleinen Pommes frites
Tomaten-Seelachs mit Couscous
Bratwurst mit viel Zwiebel, Sauerkraut und Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

Oel in Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Pouletschenkel beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Zitronensaft und Tomatenpüree vermischen, Safran dazugeben, über Fleisch geben; nochmals rund 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.

KOMMENTARE
Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

Benutzerbild von rebi
   rebi
gute idee nehme dazu frische tomaten da wir zuviele haben, denke die grosskinder werden es mit wonne essen lg rebi
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Noch so ein tolles Rz. 5***** Lg Ghex
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
das gefällt mir sehr gut. 5* für Dich und viele Grüße Frank

Um das Rezept "Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung