Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pouletschenkel 1 Kg
Zwiebeln, fein gehackt 2 Stk
Knoblauchzehen, fein gehackt 2 Stk
Tomatenpüree 2 Esslöffel
Saft einer halben Zitrone etwas
Oel 3 Esslöffel
Safran 0,5 Teelöffel
Salz, und Pfeffer nach Bedarf etwas

Zubereitung

Oel in Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Pouletschenkel beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Zitronensaft und Tomatenpüree vermischen, Safran dazugeben, über Fleisch geben; nochmals rund 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )“