boto's Curryhuhn

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pflanzenöl zum braten 1 Schuss
Hähnchenbrustfilet 500 g
Knoblauchpulver 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Hühnerbrühe 750 ml
Suppengrün 1 Bund
Lauchzwiebel frisch 3 Stangen
Paprikaschote frisch 1
Maggi helle Soße "Basissoße" 3 Päckchen
Currypulver 2 EL
Reis 500 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Dann von allen Seiten in einer Pfanne scharf in Pflanzenöl anbraten, dann beiseite stellen bedeckt mit Alufolie und abkühlen lassen. Bratensaft auffangen, kommt nachher mit dem Fleisch in die Soße.

2.Suppengrün, Lauchzwiebeln und Paprika klein schneiden. Hühnerbrühe in einem Topf zum kochen bringen und das Gemüse hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit dazugeben, kurz vor Ende der Kochzeit die Soßenbasis hinzufügen und Currypulver dazugeben.

3.Reis in Salzwasser fertig kochen.

Auch lecker

Kommentare zu „boto's Curryhuhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„boto's Curryhuhn“