Handkäs mit Musik

21 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Harzerrollen 2
Salatzwiebeln 3
Baquett- , Graubrot etwas
Sonnenblumenöl etwas
Kräuteressig etwas
Jodsalz etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Harzerrolle in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben, die Salatzwiebeln schälen, viertel, in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.

2.Nun ca. 2 Eßlöffel Sonnenblumenöl über das ganze geben und gut vermischen. Danach dann alles gut salzen und ca. einen Teelöffel von dem schwarzen Pfeffer hinzugeben. Weiterhin kommen jetzt noch 2 Eßlöffel Wasser und 2 Eßlöffel Kräuteressig über das ganze und ein "kräftiger" Schluck Öl.

3.Alles erneut gut vermischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Gelegentlich umrühren und abschmecken. In der Regel muss das Ganze nochmals nachgesalzen werden, da der Käse es doch sehr neutralisiert.

4.Servierungsvorschlag wäre : Das Ganze auf einer mit Margarine bestrichenen Scheibe Graubrot oder wahlweise zu Baquettbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Handkäs mit Musik“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Handkäs mit Musik“