Kartoffelsalat mal anders

Rezept: Kartoffelsalat mal anders
aus dem Backofen
5
aus dem Backofen
00:30
6
2284
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
kleine Kartoffeln
500 g
Hähnchenbrustfilet in Streifen geschnitten
500 g
Broccoliröschen TK
300 g
Salatmayonnaise mit Rapsöl
2 Bund
Frühlingszwiebeln in Ringe geschnittem
500 g
Champignons braun in Scheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsalat mal anders

Knuspersalat

ZUBEREITUNG
Kartoffelsalat mal anders

1
Backofen auf 200°C vorheizen.
2
Wenn möglich Schale dran lassen, grünlich waschen und vierteln. Sollte die Schale nicht mehr so doll sein einfach schälen und vierteln. In eine große Schüssel geben.
3
Hähnchenbrustfilet in Streifen dazugeben, den Broccoli und die Champignonsscheiben ebenfalls und das Ganze mit 4 EL der Salatmayo gut mischen. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 30 Min. im Ofen garen. Dann alles in eine große Schüssel geben die restliche Salatmayo und die Frühlingszwiebeln drüber geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinander vermischen.

KOMMENTARE
Kartoffelsalat mal anders

Benutzerbild von sumueki
   sumueki
Lecker 5**LG Susanne
Benutzerbild von Lady-Foxy
   Lady-Foxy
Mayo im Ofen... war ich auch skeptisch... funktioniert aber nd ist sehr lecker... Seid nur mutig! Ich war es auch :-D
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Schließe mich Mischling an. Funktioniert das mit der Mayo? Die Idee ist klasse, weil wenig Arbeit. LG Thomas
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Schließe mich Mischling an. Funktioniert das mit der Mayo? Die Idee ist klasse, weil wenig Arbeit. LG Thomas
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Dein Salat ist ein Leckerchen ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Dein Salat ist ein Leckerchen ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Kartoffelsalat mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung