Schlanke Kohlrouladen ( FETTARM )

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl oder Wirsing 1 Kopf
Zwiebel 1 Stück
Rinderhackfleisch 300 g
Ei 1 Stück
Magerquark 40 g
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Rapsöl 1 EL
Gemüsebrühe instand 750 ml
Kartoffeln 600 g
Margarine 15 g
Soßenbinder 1 EL
Petersilie 0,5 Bund
Paniermehl 15 g
Schmelzkäse - Sahnegeschmack 1 Päckch.
mageren Speck 100 g

Zubereitung

1.Vom Kohl die großen Blätter außen trennen und den harten Strunk in der Mitte zur Hälfte herausschneiden. Die Blätter blancieren, abtropfen und abkühlen lassen. Die Rippen flach drücken.

2.Zwiebeld würfeln und mit Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Quark verkneten. Würzen und je 1/4 der Hackmasse auf einem Kohlblatt flach drücken und mit einem 2. Kohlblatt bedecken. Die Seiten einschlagen und fest aufrollen.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlrouladen mit der offenen Blätterseite hineinlegen und scharf anbraten. Danach alles vorsichtig in eine Auflaufform legen und mit Brühe auffüllen - bei 190° ca. 45 Min. im Backofen bräunen lassen ( auf diese Weise fällt nichts auseinander ).

4.Restlichen Kohl in Streifen schneiden, Fett in einem Topf erhitzen und Kohl darin kräftig schmoren. Etwas Brühe angießen, würzen und den mageren, gewürfelten Speck dazu geben. Zum Schluß ein Päckchen Sahne - Schmelzkäse unterrühren .. fertig ! Aus dem Sud eine Soße bereiten mit dem Soßenbinder andicken, würzen, evtl. mit Petersilie verfeinern.

5.Dazu geviertelte ( evtl. leicht in Zucker karamellisierte ) Kartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlanke Kohlrouladen ( FETTARM )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlanke Kohlrouladen ( FETTARM )“