Deftige Schweinshaxe

20 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinshaxe 1000 g
Zwiebeln 4
Karotten 3
Staudensellerie 2 Stangen
Lauch 1 Stange
Gemüsebrühe 800 ml
Öl 2 EL
Kümmel 2 EL
Petersilie 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Karotten schälen, längs vierteln und quer halbieren, Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden, Sellerie waschen, putzen un in ca. 5cm große Stücke schneiden, Lauch waschen, putzen, längs halbieren und auch in ca. 5cm große Stücke schneiden.

2.Gemüse in einem Bräter im heißen Öl anbraten mit der hälfte der Brühe angießen. Schwarte der Schweinshaxe rautenförmig einschneiden (macht auch der Metzger wenn man ihn bittet). Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben, auf das Gemüse legen.

3.Im Backofen E-Herd: 180°C 1,5 bis 2 Stunden schmoren, Gemüse mehrmals wenden, immer wieder von der restlichen Gemüsebrühe angießen. Petersilienstengel mit in die Soße geben und die letzten 15 Minuten der Garzeit auf 240°C erhöhen, sodass die Haxe schön braun und knusprig wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Schweinshaxe“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Schweinshaxe“