Blechgemüse aus dem Ofen

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 300 g
rote Paparika 2
gelbe Paprika 2
Lauch 2 Stangen
Zwiebeln 4
Knoblauchzehen 5
Rosmarin 3 Zweige
Petersilie 5 Stiele
Thymian 6 Stiele
Lorbeerblätter 3
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein trocken 300 ml
Olivenöl 8 EL
Kirschtomaten 400 g

Zubereitung

1.Möhren schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden ,dann halbieren.Paprika in ebenfalls ca. gleichgroße Stücke schneiden, Lauch vom Strunk befreien und oben von den sehr dunklen Blättern. Halbieren,waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, Knoblauch in feine Scheiben.

2.Gemüse auf ein Backblech geben und den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Über das Gemüse die Kräuter verteilen, salzen und pfeffern. Weißwein und Olivenöl darübergeben, gut durchmischen und auf der 2 Schiene von unten ca. 20-30 Minuten backen. ( Keine Umluft ). Nach ca. 15 Minuten die Tomaten dazugeben.

3.Schmeckt als Beilage zu Fleisch und Fisch, aber auch genauso nur zu frischem Baguette! GUTEN APPETIT! Das Gemüse kann man natürlich je nach Geschmack oder Saison variieren. Ist ebenfalls auch eine prima Resteverwertung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blechgemüse aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blechgemüse aus dem Ofen“