Mohn-Mascarpone-Torte

2 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Mehl 250 g
Eier 5
Milch 4 EL
Mascarpone 250 g
Magerquark 750 g
Zitronensaft 2 EL
Weichweizengrieß 6 EL
Mohn-Back 125 g
Mohn-Back 1 TL
Fett für die Form etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.125 g Butter in Stückchen, 70 g Zucker, Mehl und 1 Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. 4 Eier trennen. 125 g Butter und 60 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Milch, Mascarpone, Quark, Zitronensaft und Grieß verrühren und unter die Butter-Masse rühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 60 g Zucker einrieseln lassen und unter die Käsemasse heben. Masse halbieren. Unter eine Hälfte vorsichtig 125 g Mohn-Back rühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen und eine gefetteten Springform (26 cm Ø) damit auslegen, am Rand (ca. 4 cm hoch) festdrücken. Käsemasse und Käse-Mohn-Masse abwechselnd in die Form schichten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) auf der unteren Schiene 50-60 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Nach ca. 15 Minuten den Kuchen vorsichtig vom Rand lösen.

2.60 g Zucker goldbraun karamellisieren. 1 Teelöffel Mohn-Back einrühren. Karamell auf ein Stück Backpapier geben und dünn ausstreichen. Karamell in Stücke brechen. Torte in 16 Stücke schneiden und mit Karamell verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Mascarpone-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Mascarpone-Torte“