Fleischgerichte: Putengeschnetzeltes

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfilet 450 Gramm
Sojasoße dunkel 50 Milliliter
Olivenöl kalt gepresst 1 Esslöffel
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Messerspitze
Paprikaschoten orange 0,25 Stück
Honig 1 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Zwiebel frisch 1
Porree 1
Möhre 1
Ananas frisch 200 Gramm
Aprikose getrocknet 3
Sellerie frisch 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Zitrone frisch 0,5
Zucchini frisch 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.In einer Soße aus Sojasoße, Olivenöl, Chilisoße, Honig, Pfeffer, Paprika das geschnetzelte Putenfilet marinieren, je länger, desto besser.

2.Gemüse und Obst klein schneiden.

3.Fleisch in einem Topf bei mittlerer Hitze anbraten.

4.Lauch und Zwiebeln dazu geben, braten.

5.Sellerie, Möhre hinzufügen, schmoren lassen.

6.Zucchini dazu geben und köcheln.

7.Zum Schluss Ananas und Aprikosen dzu geben und nur noch ganz wenig schmoren lassen.

8.Mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

9.Dazu Reis servieren.... oder Kartoffelbrei, geht auch.... oder Nudeln, gibt es etwas, was ich nicht esse?????????????? Ja..... aber nur eine Gemüsekombi hihihihi

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte: Putengeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte: Putengeschnetzeltes“