GEWICKELTE HASEN

Rezept: GEWICKELTE HASEN
OSTERN IN SICHT
10
OSTERN IN SICHT
01:00
5
2507
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,125 Liter
Milch
1 Würfel
Hefe o.2 Pck. Trockenhefe
125 g
Zucker
500 g
Mehl
1 TL
Zitronenschale gerieben
125 g
Sanella
100 g
Quark
2 Stück
Eier
Sanella zum Einfetten
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
57,8 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
GEWICKELTE HASEN

Boden für Obst- und Quarkkuchen
Heinrichkuchen

ZUBEREITUNG
GEWICKELTE HASEN

1
Die Milch erwärmen,Hefe zerbröckeln.Hefe und 1 TL Zucker in der Milch auflösen.10 Min. gehen lassen.Mehl, Salz, Zitronenschale und restlichen Zucker in einer Schüssel mischen.
2
Weiche Sanella, Quark und Eierzufügen.Hefemilch zugießen und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Weiterkneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst.
3
Den Quark-hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.Durchkneten.Den Teig in 5 Portionen teilen und aus jeder Portion einen Hasen formen.Teighasen mit Eigelb bestreichen ,mit Samen( z.B.Leinsamen o. Mohn) bestreuen.Als Augen Sultaninen in den Teig drücken.
4
Hasen auf ein gefettetes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20 Min. backen.GUTEN APETTIT.

KOMMENTARE
GEWICKELTE HASEN

Benutzerbild von erdan
   erdan
bitte , bitte....wann kommt die margarine in den müll? ungesund, da nichts gutes bloss hartfette drin sind....also, ihr lieben...BUTTER ist das zauberwort
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Tolle Idee,5* an Dich
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
lecker... 5* wert
Benutzerbild von lareli
   lareli
Die sind bestimmt lecker, 5* LG
Benutzerbild von angifischer
   angifischer
Freu mich schon auf's Osterfrühstück! *************** für dich!

Um das Rezept "GEWICKELTE HASEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung