Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini

Rezept: Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini
2
01:15
1
1137
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Kartoffeln
400 Gramm
Zuccini
50 Gramm
geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Muskat
500 Gramm
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
12,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini

Mediterranes Huhn Gemüse Paket
Seelachs mit Gemüsekruste

ZUBEREITUNG
Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini

Ofen auf 220 grad vorheizen. Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln und die Zuccini in 1cm dicke Scheiben schneiden mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über die Kartoffel-Zuccinischeiben gießen und mit Käse bestreuen. Im Ofen 50-60 Minuten gratinieren.

KOMMENTARE
Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini

   L****a
Eine wahre Gaumenfreude :)

Um das Rezept "Gratinierte Kartoffeln mit Zuccini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung