Kirsch-Vanille-Schnitten

3 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 175 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Milch 100 ml
Backpulver 2 TL
Mehl 250 Gramm
Sauerkirschen á 720ml 2 Gläser
Zucker 170 Gramm
Zitronenschale 3 Gramm
Zimt 1 Messerspitze
Speisestärke 50 Gramm
Milch 900 ml
Puddingpulver Vanillegeschmack 2 Päckchen
Mandelblättchen 30 Gramm

Zubereitung

1.Fett, 175g Zucker und VZ verrühren. Eier nacheinander unterrühren. Milch zufügen. Mehl und BP mischen und unterrühren. Backpapier auf ein Backblech und den Teig drauf streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen(ca.1/2 Liter). Saft, 90g Zucker, Zitronenschale und Zimt aufkochen. Speisestärke mit kaltem Wasser glattrühren und in den Saft rühren.

2.Kurz aufkochen. Kirschen unterheben. Milch, bis auf 100ml, aufkochen. Puddingpulver, übrige Milch und 80g Zucker glattrühren. In die Milch geben und kurz aufkochen. Kompott und Pudding schnell in Streifen diagonal auf den Teigboden geben. Ca. 2 Stunden kühl stellen. Mandelblättchen rösten und auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Vanille-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Vanille-Schnitten“