Beilage : Kartoffelpüree ~ Nockerln mit karamelisierten Äpfelchen und einem Hauch Thymian

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
800 g Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten etwas
200 g Crème fraîche etwas
50 -100 +/- ml Milch etwas
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
2 EL flüssige Butter etwas
Äpfel:
2 rotschalige Äpfel, in dünne Schnitze geschnitten etwas
etwas Zitronensaft etwas
1 TL Zucker o. Honig etwas
einige Thymianblättchen etwas
Salz, Pfeffer etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Püree : Die Kartoffeln in wenig Salzwasser weich kochen. Wasser abgiessen und Kartoffeln offen auf der ausgeschalteten Platte verdampfen lassen. Noch warm pürieren.

2.Mit Crème fraîche und Milch mischen. Würzen. Mit zwei in Butter getauchten Esslöffeln Nockerln auf eine vorgewärmte Platte setzen. Bei 80 °C im Ofen warm stellen.

3.Äpfel : Die Äpfel mit Zitronensaft beträufeln. In aufschäumender Butter dünsten. Zucker darüber streuen, Thymian beifügen und zugedeckt knapp weich dünsten und gut würzen.

4.Das Kartoffelpüree auf Tellern anrichten. Die Thymianäpfel dazulegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage : Kartoffelpüree ~ Nockerln mit karamelisierten Äpfelchen und einem Hauch Thymian“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage : Kartoffelpüree ~ Nockerln mit karamelisierten Äpfelchen und einem Hauch Thymian“