Marinierte Tournedos mit Pfefferrahm

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tournedos a)200g gut abgehangen 4
Zwiebeln gewürfelt 2
Karotte gewürfelt 1
Rotwein trocken Buirgunder 0,5 Liter
Tymianzweige 2
Nelken 2
Olivenoel 1 El
Butter 1 El
Cognac 6 cl
Sahne 100 ml
Pfefferkörner grün 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch von Hautresten befreien, Zwiebeln, Karotten, Nelken in eine Schüsssel geben, die Tournedeos drauflegen und mit den Zimmerwarmen Rotwein angießen und zugedeckt 12 -15 Std im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Die Tournedos herausnehmen und gut trockentupfen, Oel und Butter in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und die Tournedos von jeder Seide 3 min braten. das Feett abiesen und das Fleisch mit den Cognac übergießen und kurz einkochen lassen.

3.Die Touledos aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und bei 90° 12 min in den Ofen geben und ziehen lassen

4.Von der Marinade 1/4 abseien und in die Pfanne geben, die Bratreste loskochen und stark einreduzieren sahne mit Schneebesen einrühren und die Pfefferkörner dazugeben. Sauce abschmecken und etwas binden. Das Fleisch auf Tellern anrichten und die Sauce darübergeben .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Tournedos mit Pfefferrahm“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Tournedos mit Pfefferrahm“