hettes Spezial - Hähnchenragout mit Basilikum (von mir) geht superschnell

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchbrustfilet 750
Speiseöl 3
Salz + Pfeffer etwas
Zwiebeln 2
Weißwein 100 ml
Zitronensaft etwas
evtl.Helle Soße zum binden etwas
Schlagsahne 0,25
Eigelb 2
viel Basilikum 2-3 Bund etwas
Worcestersoße zum abschmecken etwas

Zubereitung

Das Fleisch in 3cm große Würfel schneiden , nacheinander in Speisöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewürfelten Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten, danach mit Weißwein , Zitronensaft ablöschen und zum Kochen bringen. Das Ragout mit dem Soßenpulver binden und mit Eigelb legieren ( nicht mehr kochen). Basilikum fein hacken dem Ragout hinzufügen mit Worcestersoße abschmecken und ganz heiß servieren. Mit Reis oder Baguett servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „hettes Spezial - Hähnchenragout mit Basilikum (von mir) geht superschnell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„hettes Spezial - Hähnchenragout mit Basilikum (von mir) geht superschnell“