Tomaten-Kartoffel-Cremesuppe

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 250 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Tomaten Konserve, geschält 400 g
Olivenöl 2 EL
Fleischbrühe 500 ml
Schmand 250 ml
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Tomaten abschütten, Tomatensaft auffangen. Kartoffeln schälen und würfeln. Basilikum klein hacken (evtl. zum garnieren Blätterchen aufheben).

2.Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Knobi-zehe kurz braten. Tomaten zufügen und mitbraten. Mit dem Tomatensaft und der Fleischbrühe ablöschen. Kartoffeln zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Alles ca. 20 min. bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen.

3.Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Den Schmand einrühren (ca. 1 kleinen El zum garnieren aufheben) und aufkochen lassen. Dann auf Teller anrichten und mit Schmand und Basilikum garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Kartoffel-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Kartoffel-Cremesuppe“