Süßkartoffelsuppe

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Süßkartoffeln 400 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe, fein gehackt 1
Ingwer Walnussgroß, fein gehackt 1 Stück
Tomaten 2
Frühlingszwiebeln 0,5
Öl 2 EL
Gemüsebrühe 0,5 l
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Schmand 100 g
Zitronensaft etwas
Petersilie gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
190 (45)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Vorbereitungen:

1.die süßkartoffeln schälen, die zwiebel pellen, beides grob würfeln. die gewaschenen tomaten halbieren, die stielansätze entfernen und die kerne entfernen. eine tomate grob würfeln, die andere fein würfeln und beiseite stellen die frühlingszwiebeln in ringe schneiden

Zubereitung:

2.das öl in einem topf erhitzen, süßkartoffel, zwiebel- und tomatenwürfel darin andünsten.

3.mit gemüsebrühe auffüllen, die frühlingszwiebeln zugeben und mit salz und pfeffer würzen.

4.die suppe zugedeckt 15 min. köcheln lassen und fein pürrieren den schmand unterrühren, nochmal aufkochen. mit salz pfeffer und zitronensaft abschmecken

5.in der zwischenzeit den bacon kross braten und mit küchenkrepp entfetten die suppe mit den tomatenwürfeln und der petersilie bestreut servieren. den bacon dazu reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffelsuppe“