Tomaten-Omelett

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
3 große Tomaten 350 g
½ Zwiebel 50 g
Eier 2 Stück
Sahne 1 EL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Butter 1 EL
Tomatensalz von ANKERKRAUT 1 TL
fein geschnittener Koriander 1 EL
1 kleine Rispentomate etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochen Wasser überbrühen, abschrecken, abpellen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier aufschlagen und mit Sahne ( 1 EL ), Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) und Salz ( ½ TL ) verquirlen. Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten / pfannen-rühren, die geschnittenen Tomaten zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Da-bei mit Tomatensalz *) ( 1 TL ) würzen. Die verquirlten Eier darüber verteilen und alles langsam mit Deckel stocken lassen. Wenn die Flüssigkeit fast verkocht ist, das Tomaten-Omelett mit fein geschnittenen Koriander bestreuen und mit einer Rispentomate garniert, in der Pfanne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Omelett“