erster gang brotsuppe aus calabria

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen alt 4
Wasser 1,5 Liter
Olivenöl 4 Esslöffel
Tomaten 2 gross
Salbei 1 Blatt
Knoblauchzehen 2
Stangensellerie 2
Eier 4
Parmesan gerieben 60 gr.
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.tomaten und selleriestangen zekleinern. òl in einer pfanne erhitzen und tomaten salbei petersilie knoblauch sellerie salz pfeffer und wasser zum kochen bringen.fùr 30 min. auf kleiner stufe kochen.backofen auf 180 grad vorheitzen. bròtchen ròsten.die suppe durch ein sieb siebenund nochmal aufkochen. die bròtchen reinlegen und warten bis sie viel suppe aufgenommen haben.

2.in 4 suppentassen geben in der restlichen suppe vorsichtig die eier einschlagen.fùr 4 bis 5 min. kochen.auf die bròtchen legen mit suppe fùllen unde mit parmesan bestreuen. ( nicht den toaster benutzen weil bròtchen mussen trocken werden)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „erster gang brotsuppe aus calabria“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„erster gang brotsuppe aus calabria“