Limoncello selbst gemacht in 22 Tagen

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zitronen 8
Alkohol 70% 1 Liter
Wasser 1 Liter
Zucker 400 Gramm

Zubereitung

1.Die Zitronen mit einemSparschäler abschälen ,dabei darauf achten das nichts Weisses daran ist sonst wird es bitter.Diese dann mit dem Alkohol in eine Flasche geben und für ca.20 Tage an einem dunklen Ort ziehen lassen.

2.Nach den 20 Tagen erhitzt ihr dasWasser und löst darin den Zucker auf,jetzt nehmt ihr den Alkohol und filtert(schüttet)es durch ein Sieb.Die Zitronenschalen haben jetzt ihre ganze Farbe verloren und der Alkohol hat sich gelb gefärbt.

3.Das abgekühlte Zuckerwasser(es soll jetzt kalt sein)mit dem Alkohol mischen und in Flaschen füllen und für 2 weitere Tage an einem dunklen Ort stehen lassen.Danach kann er eisgekühlt genossen werden.

4.Auf dem einen Bild kann man die Farbe schön erkennen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limoncello selbst gemacht in 22 Tagen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limoncello selbst gemacht in 22 Tagen“