Lambada - Kuchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 200 gr.
Butter 200 gr.
Eier 4
Mehl 200 gr.
Backpulver 0,5 Pk.
Orangensaft 1 l
´Vanillepudding 3 Pk.
Zucker 8 EL
Sahne 800 gr.
Sahnesteif 4 Pk.
Nutella 3 EL
Kakao 2 gestrichene EL
Palmin 3 Würfel

Zubereitung

1.Aus Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver einen Teig herstellen. Den Teig auf dem Backblech bei 175°C ca. 20 Minuten abbacken.

2.Aus dem Orangensaft, Vanillepuding und Zucker einen Pudding kochen. Abkühlen lassen, dann kommt der Pudding auf den abgebackten Kuchen.

3.Ist der Pudding kalt kommt die Sahne ins Spiel. Dazu wird die Sahne mit Sahnesteif sehr fest geschlagen und auf den Pudding verteilt.

4.Zum Schluß kommt der Schokoguß. Dafür werden die Palminwürfel im Wasserbad verflüssigt und mit Nutella und Kakao verrührt und auf die Sahneschicht verteilt und kalt werden lassen. Erst schneiden wenn der Kuchen kalt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lambada - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lambada - Kuchen“