Muffins: Banane Schoko mit Nougatkern

15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Mehl 170 g
Banane, geschält 130 g
Ei 1 Stk.
Staubzucker 170 g
Zartbitterschokolade, grob gehackt 70 g
Sauerrahm 100 ml
Margarine 70 g
gemahlene Nüsse 35 g
Milch 20 ml
Haferflocken 3 EL
Nougatschokolade oder Nougatmasse 9 Stk.
Kuvertüre Vollmilch 100 g

Zubereitung

1.Ei, Zucker, zergatschte Banane, Rahm, Milch und die geschmolzenen Margarine gut miteinander verrühren. Den Rest der Zutaten (außer die Kuvertüre und die Nougatschokolade) dazu rühren und ein Muffinblech mit Förmchen füllen, dann den Teig darin verteilen. Zuletzt In die Mitte eines Muffins ein Stückchen Nougat(schokolade) legen (nicht rein drücken, sinkt noch von selbst ab ;-).

2.Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad 25-35 Minuten backen, auskühlen lassen und mit der geschmlozenen Kuvertüre verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Banane Schoko mit Nougatkern“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Banane Schoko mit Nougatkern“