Mr.Spirali geht auf Kassel (Spiralschneider-Rezept)

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kassler gekocht (mit Knochen) 2
Kartoffeln 2 große
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Petersilie etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und waschen, trockentupfen und mit dem Spiralschneider (Scheibe 2 Zacken) kurbeln.

2.Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelspaghetti darin rösten.

3.Eine weitere Pfanne mit Öl erhitzen und die Kasslerscheiben darin von beiden Seiten bräunen. Das Fleisch soll nur Farbe bekommen und erhitzt werden.

4.Das Fleisch herausnehmen, die beiden Eier in Form von Spiegeleiern in die Pfanne schlagen. Salzen, Pfeffern und mit Paprikapulver bestäuben. Und wenn das Ei die richtige Konsistenz erreicht hat, das komplette Spiegelei - umdrehen und kurz von der anderen Seite nochmals prutzeln.

5.Nun die Kartoffelspaghetti, wenn gut durchgeröstet zu dem Kassler gesellen salzen und mit Paprikapulver bestäuben.

6.Das fertige Spiegelei nun auf das Kassler geben. Mit Petersilie bestreuen.

7.Tipp: Das Kassler muß nicht gewürzt werden, denn es bringt durch das Kochen bereits genügend Eigenwürze mit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mr.Spirali geht auf Kassel (Spiralschneider-Rezept)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mr.Spirali geht auf Kassel (Spiralschneider-Rezept)“