Apfel-Nudel-Auflauf

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
Äpfel 4 grosse
Zitrone 1 Stück
Eier 4 Stück
Crème fraîche 200 Gramm
Frischkäse 150 Gramm
Rosinen 50 Gramm
Sonnenblumenkern 50 Gramm
Salz etwas

Zubereitung

1.) Nudeln in kochendem Wasser (ohne Salz) bißfest garen, abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. 2.) Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. In reichlich kochendem Zitronenwasser kurz blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 3.) Die gekochten Spaghetti mit den Apfelspalten gut durchmischen. Eine Auflaufform gründlich einfetten und die Nudel-Apfel-Mischung einfüllen. 4.) Eier, Creme fraiche und den Frischkäse verquirlen, vorsichtig salzen und über die Nudeln gießen. Rosinen und Sonnenblumenkerne darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca.35 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Nudel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Nudel-Auflauf“