Zitronen - Joghurt - Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter weich 125 g.
Zucker 250 g.
Eier 2 Stück
Mehl 275 g.
Backpulver 2 Teel.
Vollmilchjoghurt 250 g.
Zitronensaft 6 Eßl.
Zitrone abgerieben 1 Stück
Butter, Paniermehl etwas
Biozitrone, Zester machen Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Butter und 200g. Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren, Eier nacheinander unterrühren, Mehl, Backpulver, Joghurt, 3Eßl. Zitronensaft und Zitronenschale unter die Creme rühren, Kastenform ( 1,5 l ) mit Butter ausreiben und mit Paniermehl ausstreuen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen, Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen.

2.50g. Zucker, 120 ml. Wasser, 3Eßl. Zitronensaft und Zitronenzester in einen Topf geben, aufkochen, bei starker Hitze 4 Minuten köcheln lassen, Kuchen aus der Form stürzen, vorsichtig wieder umdrehen, Kuchen mit dem heißen Sirup beträufeln, dabei die Zester auf dem Kuchen verteilen, auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen - Joghurt - Kuchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen - Joghurt - Kuchen“