Flambiertes Pfirsich-Omelett mit Joghurt-Sahne

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsiche 6
Eier 8
Zucker 80 Gramm
abgeriebene Bio-Zitronenschale 1 Esslöffel
Butter 80 Gramm
Vollmilchjoghurt 300 Gramm
Sahne 4 Esslöffel
Vanillezucker 2 Päckchen
Orangenlikör 8 cl
Puderzucker 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

1.Pfirsiche überbrühen, häuten, halbieren und entsteinen. 4 Pfirsiche in dünne Spalten schneiden, übrige Früchte fein würfeln.

2.Eier mit Zucker, abgeriebener Zitronenschale und 4 Esslöffel Wasser mit dem Mixer verquirlen. 1/4 der Pfirsichspalten in einer kleinen Pfanne in 20 Gramm Butter andünsten, mit 1/4 der Eimasse bedecken. Bei schwacher Hitze auf jeder Seite ca. 3 Minuten backen. Damit nichts anbrennt, sollte man die Pfanne zwischendurch mal rütteln. Wenn das Omelett goldbraun gebacken ist, herausnehmen und warm stellen. Genauso werden dann noch 3 weitere Omeletts gebacken.

3.Der Joghurt wird mit der Sahne und dem Vanillezucker verrührt. Den Orangenlikör auf die Omeletts träufeln und sofort flambieren. Mit Puderzucker bestäuben und Mit Joghurt-Sahne und Pfirsichwürfeln garnieren. Eventuell mit Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flambiertes Pfirsich-Omelett mit Joghurt-Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambiertes Pfirsich-Omelett mit Joghurt-Sahne“