Süsse Hähnchenteile extra scharf serviert

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2 Stück
Hähnchenflügel 4 Stück
rote Paprika 1 Stück
gelbe Paprika 1 Stück
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen gepresst 2 Stück
Paprikapulver scharf etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Honig etwas
Kokosmilch 400 ml
rote Currypaste 50 gr.
Ananas 1 Dose
Sesamöl etwas
Erdnussöl etwas
Sojasosse etwas
Reiswein etwas

Zubereitung

1.Erdnussöl, Sojasosse und Reiswein mit den gepressten Knoblauchzehen verrühren. Die Hähnchenteile mit dem Paprikapulver und dem Pfeffer aus der Mühle würzen. Dann in dem Sud marinieren.

2.Die Kokosmilch mit der Currypaste verrühren. In einer Pfanne mit etwas Sesamöl die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln anbraten. Die Paprika in Würfel schneiden und in die Pfanne geben.

3.Die marinierten Hähnchenteile zusammen mit dem Sud in einer Auflaufform in den mit 200 Grad vorgeheizten Ofen geben.

4.Kokosmilch und Currypaste in die Pfanne mit dem Gemüse geben und aufkochen. (an dieser Stelle hab ich den ersten Geschmackstest gewagt..... extrem lecker aber über die Maßen spicy). Geschnittene Ananasstückchen nach Geschmack dazu und den Saft ebenfalls. (mildert etwas die Schmerzen auf der Zunge, vielleicht sollte ich das nächste Mal etwas weniger Currypaste nehmen)

5.Wenn die Hähnchenteile fast gar sind mit etwas Honig bestreichen und mit dem Grill knusprig fertig grillen.

6.Schmeckt sehr gut mit Basmatireis. Reichen Sie dazu Weissbrot zum Neutralisieren wenn nötig. NICHT TRINKEN

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süsse Hähnchenteile extra scharf serviert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süsse Hähnchenteile extra scharf serviert“