Schwäbischer Zwiebelkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Ei 1
Butter 100 g
Salz 1 Prise
Milch 0,125 l
Hefe 20 g
Füllung: etwas
Zwiebeln 1 kg
Speckwürfel 50 g
Saure Sahne 0,25 l
Eier 2
Mehl 20 g
Kümmel etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Aus den erst genannten Zutaten einen Hefeteig herstellen und an warmer Stelle 30 Minuten gehen lassen!

2.Zwiebel schälen und in Scheiben scheiden!

3.Zwiebeln mit etwas Fett weich dünsten ohne dass sie braun werden!

4.Nun die Speckwürfel kurz anbraten und mit der sauren Sahne, den Eiern, Mehl, Kümmel und Salz verrühren und dann alles mit den Zwiebeln vermischen!

5.Hefeteig ausrollen und auf ein gefettetes Kuchenblech geben!

6.Die Zwiebelmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen!

7.Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca 1 Stunde backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Zwiebelkuchen“