Mandel-Baiser-Torte

mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 100 gr.
Butter 100 gr.
Vanillezucker 1 Päck.
Eier getrennt in Eiweiß und Eigelb 4 Stück
Mehl 125 gr.
Backpulver 0,5 Beutel
Mandarinen oder anderes Obst 1 Dose
Sahne 500 ml
Mandelplättchen 80 gr.
Zucker für den Eischnee 170 gr.
Sahnesteif 2 Bl.

Zubereitung

1.Dieses Rezept besteht aus 2 Böden, die gefüllt werden. Zucker, Butter, Vanillezucker schaumig rühren und Eigelb dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach unterrühren.

2.Form einfetten und mit Paniermehl bestäuben. Den Teig in 2 gleiche Teile einteilen. Teig mit dem Löffel in Häufchen auf der Kuchenform verteilen und mit angefeuchteten Fingern auf dem Boden verteilen. Das ist sehr wichtig, denn sonst bekommt man den Teig nicht in die Form.

3.Nun das Eiweiß mit einer Prise Salz und 170 gr. Zucker steif schlagen. Auch diesen Eischnee in 2 gleiche Hälften teilen.

4.Eischnee auf den Boden geben und mit 40 gr. Mandelplättchen bestreuen.

5.Im Backofen bei 150° Umluft 25 Minuten backen. Mit der anderen Häfte des Teiges und Eischnee und Mandelplättchen den 2. Boden backen. Diesen 2. Boden nach dem Abkühlen in Stücke zu schneiden .

6.Sahne steif schlagen (Sahnesteif dazugeben) und Mandarinen oder sonstiges Obst hineingeben. Auf den ersten Boden verteilen. Die Stücke des 2. Bodens als Deckel auflegen. Mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Baiser-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Baiser-Torte“