Medaillons vom Schweinefilet in der Parmesanhülle auf gequetschten Kartoffeln mit Ruccola und schwarzen Oliven

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
geriebenen Parmesan 100 g
Eier 2
Semmelbrösel 30 g
geschlagene Sahne 30 g
mehlig kochende Kartoffel 800 g
schwarze Oliven 50 g
Rucola 1 Bd
Butter 50 g
Olivenöl 50 ml
Geflügelfond 100 ml
Knoblauch, Kümmel, Salz etwas

Zubereitung

Kartoffeln kochen mit Salz, Knoblauch und Kümmel.Dann pellen und heiß mit einer Gabel zerquetschen. Die Butter und das Olivenöl einarbeiten und den Geflügelfond zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.Die Oliven zugeben, den Rucola schneiden und ebenfalls hinzugeben.Die Schweinefilets in Scheiben schneiden, würzen und in Mehl wenden.Parmesan , Eier und Semmelbrösel und die Sahne zusammenrühren und die Medaillons durch die Masse ziehen. Langsam 8-10 min in einer Pfanne mit Öl und Butter braten. Kartoffelsalat anrichten und je nach Größe 2-3 Medaillons anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillons vom Schweinefilet in der Parmesanhülle auf gequetschten Kartoffeln mit Ruccola und schwarzen Oliven“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...