Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen

Rezept: Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen
5
00:40
2
1197
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenfilets
1 Bund
Koriander
100 g
Creme Fraiche
200 ml
Thai-Chili-Sauce
Salz
200 g
Basmati-Reis
3
Lauchzwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
49,1 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen

BiNe S HÄHNCHEN GEMÜSEPFANNE
Überbackenes Hähnchenfilet Caprese
BiNe S HÄHNCHEN - GEMÜSELASAGNE

ZUBEREITUNG
Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen

1
Filets waschen, trockentupfen, salzen und in eine ofenfeste Form legen. Koriander waschen, Blättchen abzupfen und daraufstreuen. Crème fraîche und Chili-Sauce verrühren, darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.
2
Reis in gut 400 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen.
3
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Bis auf 1 EL nach ca. 10 Minuten Garzeit unter den Reis heben und mitgaren. Filets mit 1 EL Lauchzwiebeln bestreuen. Reis dazureichen.

KOMMENTARE
Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen

Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Das schmeckt bestimmt sehr gut. Kriege schon wieder Appetit.
Benutzerbild von wastel
   wastel
Bin ein Fan thailändischer Küche deshalb 5*****:

Um das Rezept "Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung