Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilets 4
Koriander 1 Bund
Creme Fraiche 100 g
Thai-Chili-Sauce 200 ml
Salz etwas
Basmati-Reis 200 g
Lauchzwiebeln 3

Zubereitung

1.Filets waschen, trockentupfen, salzen und in eine ofenfeste Form legen. Koriander waschen, Blättchen abzupfen und daraufstreuen. Crème fraîche und Chili-Sauce verrühren, darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.

2.Reis in gut 400 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen.

3.Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Bis auf 1 EL nach ca. 10 Minuten Garzeit unter den Reis heben und mitgaren. Filets mit 1 EL Lauchzwiebeln bestreuen. Reis dazureichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai-Chili-Huhn aus dem Ofen“