Blechhuhn

Rezept: Blechhuhn
Hauptgericht Geflügel
2
Hauptgericht Geflügel
3
820
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Hähnchenbrustfilets
500 Gramm
Hackfleisch
750 Gramm
Kartoffeln
750 Gramm
Gemüse je nach Jahreszeit z. B. Champignons, Broccoli, Möhren, Paprika , Rosenkohl
2
Zwiebeln
1
Brötchen vom Vortag
1
Ei
0,5 Liter
Gemüsebrühe
Pfeffer Salz Paprika Öl
Butterflöckchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
5,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blechhuhn

ZUBEREITUNG
Blechhuhn

Hähnchenbrustfilets mit Öl einpinseln und mit Pfeffer und Salz würzen. Hackfleisch wie üblich zubereiten , daraus etwa 18 Bällchen , ca wie Tischtennisbälle formen. Eine Fleischpfanne ( vom Backofen ) einfetten und Filets mit Hackbällchen großzügig verteilen. In die Zwischenräume Kartoffelscheiben und Gemüsewürfel verteilen. Darüber ca. 1 / 2 Liter Gemüsebrühe verteilen, die vorher mit Pfeffer, Salz und Paprika gewürzt wurde. Auf der ganzen Fleischpfanne Butterflöckchen und Kräuter wie Petersilie verteilen. Die Fleischpfanne mit Alufolie abdecken. Dabei sollte die Folie etwas Spielraum haben , an den Seiten jedoch dicht sein. Jetzt alles bei 200 Grad ca. 200 Grad backen.

KOMMENTARE
Blechhuhn

Benutzerbild von krimibraut
   krimibraut
Lecker das ist sofort in meinem KB 5* LG
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Lecker, lecker ! 5 ***** für Dich und viele Grüße !
Benutzerbild von Heipet
   Heipet
Ein Blechhuhn, ist das was?! Jawohl, das ist Was. 5* dafür! Grüßle

Um das Rezept "Blechhuhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung