Bulgursalat Adana

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bulgur , fein 500 gr.
Lauchzwiebeln frisch 5 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Tomaten 3 Stk.
Paprikamark 2 EL
Öl 5 EL
Pfeffer 1 TL
Salz 1 TL
Paprikapulver scharf 2 TL
Zitrone frisch 2 Stk.
Heisses Wasser 3 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2147 (513)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
53,8 g

Zubereitung

1.Bulgur waschen, mit heissem Wasser bedecken(Achtung nicht zuviel wasser rein tun, matchgefahr !!!). 2.In der zwischenzeit Tomaten fachgerecht enthäuten und in kleine,sehr kleine würfel schneiden. 3.Petersilie und Lauchzwiebeln sehr fein schneiden.(Lauch in Ringe ). 4.Den Bulgur nach seiner Konsistenz überprüfen. Er darf nicht zu weich aber auch nicht zu hart sein. Wenn er noch zu hart ist, mit ein bißchen heisses wasser nachgiessen und wieder ca 15 minuten warten bis er schön aufquellt. 5.In den Bulgur öl und Paprikamark geben und sehr gut vermengen. 6.Tomaten, lauch und petersilie sowie die ganzen Gewürze dazu geben und sehr gut miteinander vermischen. Die Zitrone nicht vergessen. 7. Nach Geschmack verfeinern, ansonsten vor dem servieren noch mit petersilie bestäuben und Guten Appetitt !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgursalat Adana“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgursalat Adana“