Erdbeertiramisu

1 Std mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mascarpone 500 gr.
Eier 3 Stk.
Puderzucker 1 Prise
Erdbeeren tiefgefroren 1 Päckchen
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 1 Päckchen
Zucker 1 Prise
Erdbeersirup 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
27,9 g

Zubereitung

1.Eier trennen und die Eigelbe mit Puderzucker und Mascarpone verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2.Nun die Erdbeeren pürieren, mit dem Sirup etwas verflüssigen und mit Zucker süßen.

3.Jetzt die Löffelbiskuits vorsichtig Stange für Stange von oben und unten in das Erdbeerpüree tunken und der Reihe nach in eine kleine Form legen. Wenn der Boden bedeckt ist, mit einer guten Schicht Mascarponecreme bestreichen. Dann wieder Biskuits und wieder mit Mascarponecreme, bis alle aufgebraucht ist. Wichtig: Die oberste Schicht muss Mascarponecreme sein.

4.Bei dem gesamten Vorgang etwas Erdbeerpüree beiseite stellen für die Garnierung.

5.Nun am besten über Nacht das Tiramisu ziehen lassen, damit das Biskuit weich wird.

6.Zum Servieren die Tiramisustücke mit dem restlichen Erdbeerpüree beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertiramisu“